Jäger als Lebensmittelunternehmer Der Landesjagdverband Hessen teilt mit: Den Landesjagdverband Hessen erreichten mehrere Anfragen, dass verschiedene Landkreise/kreisfreien Städte derzeit Anfragen, zur Thematik "Jäger als Lebensmittelunternehmer" versenden. Stellenweise sind dort sehr kurze Fristen zur Beantwortung vorgesehen. Sie sollten zunächst darauf hinweisen, dass Sie hier eine Fristverlängerung beantragen. Grundsätzlich weisen wir darauf hin, dass im Rahmen der Schulungen zur kundigen Person die Verwaltungsvereinfachung bis dahin bestand, dass der Jagdausübungsberechtigte auch gleichzeitig als registrierte Person/Lebensmittelunternehmer galt und eine zusätzliche Beantragung der Registrierung nicht notwendig gewesen ist. In verschiedenen Kreisen werden sogar alle Jagdscheininhaber angeschrieben. Sofern Sie nur Jagdscheininhaber und kein Jagdausübungsberechtigter (Pächter) sind, sind wir derzeit der Auffassung, dass sich die Beantwortung einer solchen Anfrage, dann damit erledigt, dass Sie mitteilen, kein Jagdausübungsberechtigter/Pächter zu sein. Als Jagdausübungsberechtiger sollten Sie darauf achten, wenn Sie sich z. B. eines Metzgers bzw. eines Fleischereibetriebes als Dienstleister zum Zerwirken bedienen, dass dieser auch die Zulassung hat, Wild zu be- bzw. zu verarbeiten. Bevor Sie daher den Metzger Ihres Vertrauens angeben, koppeln Sie dies bitte zurück. Im Übrigen erachten wir eine detaillierte Anfrage zur Wildproduktion als nicht gegeben, so dass es nach hiesiger Auffassung ausreicht, wenn Sie mitteilen, dass Sie das Wildbret entsprechend der zulässigen Vermarktungswege, wie in den Schulungen zur kundigen Person gelehrt, verwerten. Aufgrund der Brisanz dieses Themas bezüglich der Fragen zur Urproduktion, wie auch in den Schulungen zur kundigen Person immer wieder aufgeführt, setzen wir uns zu Beginn der kommenden Woche umgehend mit dem Deutschen Jagdverband in Verbindung, da diese Vorschriften bundesweit von Bedeutung sind. Sobald wir von dort Informationen haben, werden wir Sie umgehend informieren.        LJV Hessen e. V.